Datenschutz

Datenschutzhinweis

Diese Internetseite wird von Bavaleo e.V. betrieben. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, deshalb möchten wir Sie an dieser Stelle über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihre Datenschutzrechte informieren.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen auch Informationen wie Personalien (Name, Adresse und andere Kontaktdaten, Geburtstag und -ort sowie Staatsangehörigkeit), Legitimationsdaten (z.B. Ausweisdaten) und Authentifikationsdaten (z.B. Unterschriftsprobe). Darüber hinaus können dies auch Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (z.B. Umsatzdaten im Zahlungsverkehr) sein.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Nachfolgend werden wir Ihnen entsprechend unserer Pflicht erläutern, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden.

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts

Bavaleo e.V.
Lilienthalstraße 2
85570 Markt Schwaben
Deutschland
E-Mail: info[at]bavaleo.de 

Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit unseren Mitgliedern oder anderen Betroffenen erhalten. Zudem verarbeiten wir – soweit erforderlich – personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen zulässigerweise gewinnen oder die uns von sonstigen Dritten berechtigt übermittelt werden.

Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir nur, wenn sie uns diese im Rahmen einer Mitgliedschaft oder bei Anfragen zur Verfügung gestellt haben, und nur soweit dies für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich ist. Ohne Ihr Einverständnis oder eine entsprechende behördliche Anordnung werden Ihre persönlichen Daten von uns oder von uns beauftragten Personen keinen Dritten Personen zur Verfügung gestellt.

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Die im Rahmen unserer Internetseite erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Datentransfer außerhalb der EU

Es findet kein Datentransfer in Drittstaaten außerhalb der EU statt.

Fristen für die Löschung der Daten

Personenbezogene Daten werden unaufgefordert und unverzüglich gelöscht, sobald sie nicht mehr für ihre konkret benannten Zwecke notwendig sind. Sofern Daten aufgrund einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert werden, werden sie nach Ablauf dieser Fristen gelöscht.

Anonyme Datenerhebung 

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. 

Beim Besuch unserer Internetseite werden durch Ihren Browser nur folgende, anonyme Daten und Informationen an uns übermittelt und gespeichert:

  • Cookies - Speicherung von nicht personenbezogenen Daten im Browser. Diese werden nach Schließen des Browsers wieder gelöscht und können bei Bedarf durch entsprechende Browsereinstellung abgelehnt werden
  • Cookies in Verbindung mit Google Analytics
  • IP - Adresse
  • Browserkennung
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Kontaktformular

Es bestehen einzelne Funktionen der Internetseite, bei deren Nutzung von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Hierzu zählt insbesondere unser Kontaktformular, in dem Sie personenbezogene Daten eingeben können. Die über unser Kontaktformular aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen, die durch das Kontaktformular eingehen bzw. den angegebenen Zweck verwendet. Nach Bearbeitung der Anfrage werden die erhobenen Daten für Geschäftszwecke zugriffssicher gespeichert, sofern Sie nicht die Löschung beantragen. Eine unberechtigte Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist im Falle einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Dient Ihre Anfrage der Vorbereitung einer Mitgliedschaft ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zusätzliche Rechtsgrundlage.

Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir "Cookies", um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den sog. Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch ein Cookie setzen genannt. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder grundsätzlich ausschließen. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkomfort zu bieten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungs-Cookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies). Durch die Art und Weise wie wir Cookies einsetzen, entstehen Ihnen weder Nachteile noch Risiken. Um unsere Komfortfunktionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben.

Hinweise auf die Rechte von betroffenen Personen, von denen Daten erhoben wurden

Sie haben das Recht, Auskunft über die von Ihnen erhobenen und gespeicherten Daten zu erhalten (§34 BDSG, Art. 15 DSGVO).

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen (§4a BDSG, Art.7, Abs.3 DS-GVO). Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf einer Einwilligung wirkt erst für die Zukunft und berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

Sollten Ihre personenbezogenen Daten falsch gespeichert sein, so haben Sie das Recht, dass Ihre Daten berichtigt werden (§35 BDSG, Art. 16 DS-GVO).

Bei Fragen zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten, welche durch diese Datenschutzerklärung für Sie nicht eindeutig geklärt werden, und zur Wahrnehmung Ihres Widerrufsrechts steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter info[at]bavaleo.de zur Verfügung.

Wenn Sie die Vermutung haben, dass Ihre personenbezogenen Daten missbräuchlich gespeichert oder genutzt wurden, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren (E-Mail: poststelle[at]datenschutz-bayern.de).

Hinweis zur Verarbeitung der Betreiberinformationen

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Stand: Mai 2018